Lieferung in 2 à 4 Werktage é s:-) LIVRAISON OFFERTEè s 180 € -Kauf!

Und é während Herbalife Nutrition-Frank Houbre-ZA Terrasses de la Sarre 57400 SARREBOURG-07-56 80 01 33

Warum ist es wichtig, beim Sport eine gute Flüssigkeitszufuhr zu haben?

Geposted von Frank HOUBRE am

Warum ist es wichtig, beim Sport eine gute Flüssigkeitszufuhr zu haben?

Egal, ob Sie ein ernsthafter Sportler sind oder nur in der Freizeit trainieren, es ist wichtig, hydratisiert zu bleiben. Gute Flüssigkeitszufuhr bedeutet, die gute Menge Wasser  vor, während und nach dem Training. Wasser reguliert Ihre Körpertemperatur und schmiert  dein Gelenke. Es hilft, Nährstoffe zu transportieren, um Ihnen Energie zu geben und Sie gesund zu halten. Wenn Sie nicht hydratisiert sind, kann Ihr Körper nicht auf höchstem Niveau funktionieren. Sie können sich müde fühlen, Muskelkrämpfe, Schwindel oder andere schwere Symptome haben.

Eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie gut hydratisiert bleiben, besteht darin, Ihren Urin zu überprüfen. Wenn Ihr Urin normalerweise ist farblos  oder hellgelb, es geht dir wahrscheinlich gut hydratisiert. Dunkelgelber oder bernsteinfarbener Urin kann ein Zeichen für Dehydration sein.


Wie viel Wasser sollte ich während des Trainings trinken?


Es gibt keine spezifischen Regeln bezüglich der  Menge Wasser zu trinken  während des Trainings, weil jeder anders ist. Sie sollten Faktoren wie Ihre Schweißrate, die Hitze und Feuchtigkeit in Ihrer Umgebung sowie die Dauer und Härte Ihrer Übungen berücksichtigen.

Der American Council on Exercise hat die folgenden grundlegenden Richtlinien für Trinkwasser vor, während und nach dem Training vorgeschlagen:

  • Trinken Sie 2 bis 3 Stunden vor Beginn des Trainings 17 bis 20 Unzen Wasser.
  • Trinken Sie 20 bis 30 Minuten vor Beginn des Trainings oder während des Aufwärmens 8 Unzen Wasser.
  • Trinken Sie während des Trainings alle 10 bis 20 Minuten 7 bis 10 Unzen Wasser.
  • Trinken Sie 8 Unzen Wasser nicht länger als 30 Minuten nach dem Training.

Sportler möchten vielleicht messen Flüssigkeitsmenge  Sie verlieren während des Trainings, um ein genaueres Maß für die Menge des zu trinkenden Wassers zu erhalten (16 bis 24 Unzen Wasser für jedes Pfund Gewichtsverlust).

Was ist mit Sportgetränken?

In unserem Herbalife-Online-Shop bieten wir hervorragende Produkte an.

Für die meisten Menschen ist Wasser alles, was sie brauchen, um hydratisiert zu bleiben. Wenn Sie jedoch länger als eine Stunde mit hoher Intensität trainieren, kann ein Sportgetränk hilfreich sein. Kalorien, Kalium  und andere Nährstoffe in Sportgetränken können Sie mit Energie und Elektrolyten versorgen, um Ihre Leistung über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten.

Wählen Sie mit Bedacht aus ein Sportgetränk.  Sie sind oft kalorienreich durch Zuckerzusatz und können einen hohen Natriumgehalt enthalten. Überprüfen Sie auch die Portionsgröße. Eine Flasche kann mehrere Portionen enthalten. Wenn Sie die gesamte Flasche trinken, müssen Sie möglicherweise die auf dem Nährwertetikett angegebenen Mengen verdoppeln oder verdreifachen. Einige Sportgetränke enthalten Koffein. Wenn Sie ein Sportgetränk trinken, das enthält KoffeinAchten Sie darauf, dass Sie Ihrer Ernährung nicht zu viel Koffein hinzufügen. Koffein kann eine harntreibende Wirkung auf Ihren Körper haben. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise häufiger urinieren müssen.

Dinge zu beachten:
Dehydration tritt auf, wenn Sie mehr Flüssigkeit verlieren als Sie trinken. Wenn Ihr Körper nicht genug Wasser hat, kann er nicht richtig funktionieren. Dehydration kann von leicht bis schwer reichen. Zu den Symptomen einer Dehydration können gehören:

  • Schwindel  oder Benommenheit.
  • Übelkeit oder Erbrechen.
  • Muskelkrämpfe.
  • trockener Mund.
  • Mangel an Schweiß.
  • starker und schneller Herzschlag.

Symptome von Dehydration  schwerwiegend kann geistige Verwirrung, Schwäche und Bewusstlosigkeit. Sie sollten sofort einen Notarzt aufsuchen, wenn eines dieser Symptome auftritt.

Was sind hitzebedingte Erkrankungen?

Hitzebedingte Erkrankungen können auftreten, wenn Ihr Körper dehydriert ist und sich während des Trainings bei heißem oder feuchtem Wetter nicht effektiv abkühlen kann. Es gibt drei Stadien der Hitzekrankheit:

  • Krämpfe  Hitze
  • Hitzeerschöpfung
  • Hitzschlag

Zu den Symptomen von Hitzekrämpfen gehören schmerzhafte Muskelkrämpfe in den Beinen, im Magen, in den Armen oder im Rücken. Die Symptome der Hitzeerschöpfung sind schwerwiegender. Dies können schwache oder schwache Gefühle sein, Übelkeit, Kopfschmerzen, schneller Herzschlag und Hypotonie arteriell.

Die schwerste hitzebedingte Erkrankung ist der Hitzschlag. Zu den Symptomen können hohe Körpertemperatur (über 104 ° F) und Schläge gehören Herz  schnell, Hautrötung, schnelles Atmen und möglicherweise Delirium, Bewusstlosigkeit oder Krampfanfälle. Sie sollten sofort einen Notarzt aufsuchen, wenn eines der Symptome eines Hitzschlags auftritt. Unbehandelter Hitzschlag kann zum Tod führen.

Wie viel Wasser soll man jeden Tag trinken?

Es hängt von Ihrem Körper und dem Typ ab der Aktivität  dass du übst. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, wenn Sie Fragen zur richtigen Menge Wasser haben, die Sie während des Trainings trinken können.

Sollte ich einen Arzt für meine Flüssigkeitszufuhr konsultieren?

Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Symptome wie Dehydration, Hitzeerschöpfung oder Hitzschlag auftreten. Das solltest du auch einen Arzt konsultieren  wenn Sie Symptome einer seltenen Erkrankung namens Hyponatriämie haben. Dazu gehören Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Erbrechen und Schwellung der Hände und Füße.

Vous aimerez lire aussi ces sujets sur Herbalife Nutrition :

← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.